Brennnesselsamen 120g


Brennnesselsamen 120g

Artikel-Nr.: 1226
2,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethode: Standardzustellung
Geröstet oder ungeröstet zu Müsli, Salaten & Gemüsegerichten, auf Butter- oder Quarkbrot gestreut ~ Brennnessel - Königin der Heilkräuter Sie enthält: Flavonoide, Vitamin A, E und C, Mineralsalze wie Eisen (blutbildend), Magnesium, Silizium, Natrium, Kalzium und Phosphor, Chlorophyll, Gerbsäure sowie viele Enzyme, Kieselsäure, Histamin, Serotonin. Im Samen sind enthalten: Linolsäure, Schleim, Proteine, Vitamine und Eisen.

Wirkung der Brennnesselsamen :Brennnesselsamen bieten ein breites Anwendungsspektrum. Für medizinische Aussagen zu der Wirkung der Samen fehlt bisher eine ausreichend belegte Studienlage. Sie sollen aber therapeutisch und vorbeugend helfen können. Äußerlich: • gegen Haarausfall gegen Mund- und Körpergeruch • gegen Dermatitis, Rosacea, trockene Hautentzündungen, Ekzeme, gegen Nagelerkrankungen Innerlich: • bei Harnwegsstörungen, bei Bluthochdruck, bei Verdauungsbeschwerden • zur Entschlackung, zur Steigerung des Muskeltonus • zur Steigerung des Hormonspiegels (Potenz) und der Milchproduktion stillender Mütter • zur Blutreinigung, zur Vorbeugung von Nieren- und Blasensteinen • zur Stärkung des Immunsystem, gegen Müdigkeit und Leistungsstörungen • gegen Gicht und Rheuma, gegen Prostatabeschwerden • gegen Wechseljahrsbeschwerden gegen entzündliche Magen-Darm-Erkrankungen Wichtigste Inhaltsstoffe der Brennnesselsamen Brennnesselsamen strotzen geradezu vor gesunden • Proteinen, Vitamin A, B, C und E, Mineralien wie Kalium, Eisen und Kalzium, Schleimstoff, Chlorophyll, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Linolsäure, und Carotinoiden. Die Samen enthalten hormonähnliche Substanzen (wie Sitosterin), die neben der Potenzsteigerung auch einen positiven Einfluss auf die Milchproduktion stillender Mütter haben sollen. Auf die gleiche Menge gerechnet, übertrifft ihr Kalziumgehalt den von Kuhmilch um das 6-fache, der Vitamin-C-Gehalt ist 7 mal so hoch wie der von Orangen. Die Samen enthalten außerdem viele Proteine. Das macht sie bei Diäten, bei denen wenig Proteine aufgenommen werden, für Veganer und Vegetarier oder für Sportler als Substitutionsmittel besonders wertvoll. Vergleich des Proteingehaltes verschiedener Samen: Samenart Proteingehalt (g) / 100 g Hanfsamen 31,4 Brennnesselsamen 31,0 Leinsamen 24,4 Sesamsamen 18,2 Chiasamen (getrocknet) 16,0 Man kann die getrockneten Brennnesselsamen auch gerne pulverisieren. 1 Teelöffel am Tag eingenommen, wirken sie sehr kräftigend auf Körper und Geist. Sie stärken unser Immunsystem. Desweiteren sollen sie vorbeugend gegen Nieren – und Blasensteine wirken.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gewürze & Getreide, Gewürze, Nahrungsergänzungsmittel