Leinöl 250ml


Leinöl 250ml

Artikel-Nr.: 1103
7,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethode: Standardzustellung
Leinöl – das Ernährungswunder Eine gesunde Ernährung hat im heutigen Zeitalter für die Bevölkerung eine immer größere Bedeutung. Gesundheitsbewusste Verbraucher verfeinern dabei ihre Ernährung mit Leinöl, da es enorme gesundheitliche Vorzüge vorweist. Was das Leinöl so einzigartig macht, möchte ich Ihnen hiermit verdeutlichen. Leinöl ist ein Pflanzenöl, das aus Leinsamen, den reifen Samen vom Flachs gewonnen wird. Im Gegensatz zu anderen Pflanzenölen hat das Leinöl den höchsten Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, den sogenannten Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren Die Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für fast alle Körpersysteme und der Mensch kann ohne sie nicht leben. Da sie von unserem Organismus selbst nicht hergestellt werden können, werden sie auch als essenzielle Fettsäuren benannt und müssen über die Ernährung ergänzt werden. Unzählige Studien belegen, dass vor allem Menschen mit den folgenden Erkrankungen durch den regelmäßigen Verzehr von Leinöl profitieren können: Allergien, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Brustkrebs, Cholesterinspiegel, Dickdarmkrebs, Entzündungen, Krebs, Nierenleiden, Osteoporose, Prostatakrebs, Durchblutungsstörungen sowie alle Formen von Hauterkrankungen. Durch die regelmäßige Einnahme von Leinöl (1 Esslöffel pro Tag) wird somit der Cholesterinspiegel auf ganz natürliche Weise gesenkt, die Durchblutung der kleinen Adern im Herz und Gehirn wird gefördert und der Mensch kann im wahrsten Sinne des Wortes wieder „aufatmen“. Herstellung Das Leinöl wird im schonenden Kaltpressverfahren mit Hilfe einer Schneckenpresse bei geringem Druck hergestellt. Dabei wird die Öltemperatur von 40°C nicht überschritten! Das frische Leinöl ist sehr luftempfindlich und wird nach der Pressung unverzüglich in abgedunkelte Flaschen abgefüllt. Zu beachten. Nach dem Öffnen der Flasche, sollte das Leinöl zügig innerhalb von 4-6 Wochen verbraucht werden, um die Wertigkeit des Öles beizubehalten. Die Flasche nach Gebrauch immer wieder sofort verschließen, damit sich das Öl nicht mit Sauerstoff verbindet und an Wertigkeit verliert. Im Kühlschrank aufbewahren. Das Leinöl darf nur in der "kalten Küche" verwendet werden, also nicht erhitzen! Klassische Gerichte: Pellkartoffeln mit Kräuterquark, hierzu einen guten Schuss Leinöl über die Kartoffeln oder das Leinöl unter den Quark mischen. Zum Anmachen von Salaten


 

100,00 ml entspricht 3,12 EUR
Diese Kategorie durchsuchen: Essig, Öl & Senf