wir_schutten_um_Website_Hofladen_oT

Heiligabend ist geöffnet
danach gehen wir in die Erholungsphase
wir starten am Mittwoch 12.Januar 2022

 

       Lebensmittel einkaufen ist im Brennpunkt der Zeit ein großes Erlebnis.

Für Einkäufe quer Beet durch das Hofladensortiment bieten wir Ihnen gerne an:

eine Einkaufs-Liste per E-mail durchzugeben

Alles drauf schreiben, auch frische Lebensmittel Obst, Gemüse, Käse, Wurst, Milch......

Wir richten es her

Terminwunsch / Abholuhrzeit angeben

auch ob sie eine Abholung auf dem Parkplatz wünschen.

Email: Mossbrugger@susannes-naturgarten.de

 

 

Wir bieten offene Ware aus Schütten an.

Sonstige Verpackungen werden durch Gläser

oder giftfreie Papiertüten & Plastiktüten angeboten.

Wir haben unser Angebot auf UR KORN erweitert!

Hecker´s Urkorn steht für nachhaltig und ökologisch erzeugtes Getreide aus Baden Württemberg.

Wir bieten Ihnen: Emmer, Einkorn, Gelbmehlweizen, Rotkorn,                Khorasan, Blue Velvet Dinkel und Waldstaudenroggen

als URKORNMEHL in 1kg Tüten.

Blue Velvet Dinkel, Emmer, Einkorn und Rotkornweizen OFFEN als ganzes Korn.

Sowie eine Auswahl an URVOLLKORN Brot, Brötchen

und Keksen.

Brot und andere Backwaren erhalten Sie an allen Öffnungstagen

(organisatorisch sind für Backwaren keine Vorbestellungen möglich)

Kartenzahlung ist im Hofladen nicht möglich.

Hofladen_Brot_002

 

Achten Sie beim Kauf von Getreide immer auf die Sorte ,

ist es Sortenrein oder gekreuzt , wer ist der Hesteller, wie arbeitet er!

Was hat er für eine Mühle, wie und mit was mahlt er das Getreide.

Wird das Getreide warm beim Mahlen, entwickeln sich Schimmelpilze!

     Bei allem was Sie essen achten Sie auf Saisonal und Regional!               Die Lebensmittel sind ausgereift und in Ihrer Thermischen Wirkung her genau das richtige für unser Nährungssystem.

Regional und Saisonal - die Natur sorgt für uns

Gekochtes nimmt uns Arbeit ab

Pflanzliches macht es uns leicht

Rhymus tut uns gut

Einfachheit schmeckt gut

Morgens arbeitet unser Nährungssystem am besten

deshalb - Königin, Edelweib, Bettelweib -

- morgens, mittags, abends -

Milchprodukte und Rohes morgens/ mittags

gekochtes zu erleichternden Verdauung abends

denn Rohkost am Abend wird nicht verdaut, liegt im Verdauungstrakt und beginnt zu gären - entwickelt Alkohole - lässt Fettleber entstehen